„Ich vereinbare modernste Labordiagnostik mit der traditionellen europäischen Naturheilkunde (TEN).“

NATURHEILPRAXIS OLCHING

Damit wir einen Termin vereinbaren können, tragen Sie sich bitte hier ein.
Ich rufe Sie so schnell wie möglich zurück!

ÜBER MICH

Heilpraktikerin 

  • geb. am 01.01.1976 in Nürtingen 
  • 1994 Prüfung zur Arzthelferin 
  • 2018 Erteilung der Heilpraktikererlaubnis 
  • 2019 Therapheut für traditionelle europäische Naturheilkunde (TEN)

Mein Name ist Sandra Gaiser ich bin Heilpraktikerin und Arzthelferin. Ich möchte Ihnen helfen, Ihren Weg zurück in die Gesundheit wieder zu finden, oder bestenfalls Erkrankungen vorzubeugen. Meine Schwerpunkte in der Praxis liegen in Magen-Darm-Erkrankungen, Frauenheilkunde, Kinderwunschbehandlung und die Schmerztherapie.

Heilpraktiker
in Olching auf jameda

Sandra Gaiser

Gründerin | Inhaberin

Naturheilpraxis Olching - Profilfoto

Das sagen meine Patienten

Aktuelles

Notfalltermine: 

können häufig noch am selben Tag stattfinden. Rufen Sie mich an oder benutzen das Kontaktformular.

Sprechzeiten:

Mo/Mi/Fr ab 14:00 Uhr
Di 9-20 Uhr
Do 8-12 Uhr
Sa 9-16 Uhr

Nach Vereinbarung sind auch Termine außerhalb der angegebenen Zeit möglich. 
Ein Bereitschaftsdienst am Wochenende ist ebenfalls vorhanden mit dem ich Ihnen gerne zur Verfügung stehe.

Lage/Erreichbarkeit:

S-Bahn Linie S3 Haltestelle Esting

Buslinie 835/836 Haltestelle Kreuzstr.

Liebe Patienten,

die Naturheilpraxis Olching bleibt derzeit für Sie für notwendige medizinische Behandlungen geöffnet, d.h. ästhetische Behandlungen, Massagen etc. sind derzeit nicht möglich. Da mir Ihre Gesundheit sehr wichtig ist, gelten natürlich momentan erhöhte hygienische Maßnahmen. Desinfektionsmittel und Seife stehen jedem Patienten zur Verfügung! Da ich eine reine Bestellpraxis habe, achte ich darauf, dass sich Patienten derzeit nicht begegnen und somit für Abstand gesorgt ist. Sollten Sie unter Erkältungssymptomen in irgendeiner Form (wie Husten, Schnupfen, Fieber etc.) leiden, bitte ich von einem Termin in meiner Praxis derzeit abzusehen und sich an Ihren Arzt zu wenden! Als Heilpraktikerin habe ich Behandlungsverbot nach dem Infektionenschutzgesetz, sollte es sich um Corona handeln.

Besprechungstermine, Therapieplan- und Befundungsgespräche können auch telefonisch stattfinden, ebenso Beratung zur Stärkung des Immunsystems.

Bleiben Sie gesund und munter!

Viele Grüße Sandra Gaiser

HPU/KPU Hämopyrrollaktamurie

Bei HPU (Hämopyrrollaktamurie) handelt es sich um eine Stoffwechselstörung, die dem Körper aktives Vitamin B6, Zink und Mangan entzieht. Die Symptome können sehr vielfältig sein: Muskelkrämfe, Gelenkprobleme, Allergien, Darmprobleme, Menstruationsschmerzen, Ermüdung, Magen und Darmprobleme, niedriger Blutdruck, Migräne.
Bei Kindern unter anderem: Hyperaktivität , blasse Haut, Ohrenentzündungen, weiße Flecken auf den Nägeln. Durch einen Urintest kann man HPU nachweisen. Therapiert wird durch Gabe aktiver B Vitamine, Zink und speziell abgestimmter Vitalstoffe .

Wie können Sie feststellen ob Sie betroffen sind?

Zunächst werden in einem ausführlichen Anamnesegespräch gezielte Fragen gestellt und besprochen. Sollte sich währenddessen der Verdacht auf eine KPU/HPU erhärten, kann der Nachweis über einen einfachen Labortest erfolgen. Hierzu ist lediglich ein wenig Morgenurin notwendig, weshalb Sie diesen Test dann auch bequem von zuhause aus durchführen und anschließend per Post an das Labor schicken können. Einige Tage später liegt dann der Befund vor.

Sprechen Sie mich an, ich berate Sie gerne.

Knee Pain

Meine Praxis

Behandlungsschwerpunkte

Verdauungsstörungen

Reizdarm

Lebensmittelunverträglichkeiten

Allergien

Heuschnupfen

Hautprobleme

Rückenbeschwerden

Rheuma

Gelenkerkrankungen

Kofschmerzen

Migräne

Frauenheilkunde

Therapieverfahren

Infusionen

in meiner naturheilkundlichen Praxis verwende ich differenzierte, für viele Krankheitszustände geeignete Infusionskonzepte, die für jeden Patienten individuell erarbeitet zusamengestellt werden. Die Infusionstherapie ist wesentlich wirksamer als die Einnehme von Tabletten oder ähnlichem, da eine konzentriertere und wirksamere Menge an Wirkstoffen unter Umgehung des Magen- Darmtraktes direkt in die Blutbahn gelangen kann.

  • Vitamin C Hochdosisinfusionen 
  • Baseninfusionen 
  • Aufbauinfusionen 
  • Vitamin B12 Infusionen
Darmdiagnostik

Bei zahlreichen Erkrankungen ist die Darmbarriere gestört. Es können Krankheitserreger im Darm Fuß fassen und Schadstoffe gelangen vermehrt in unseren Körper, klinische Beschwerden treten auf oder werden verstärkt.

  • Allergische Erkrankungen
  • Abwehrschwäche
  • Verdauugsstörungen
Blutdiagnostik

Eine detaillierte alternative, naturheilkundliche Labordiagnostik (Bio-Diagnostik) wird erstellt und ggf. naturheilkundlich behandelt .

Blutegeltherapie

Die Blutegeltherapie ist eine spezielle Form des kleinen Aderlasses, wobei der therapeutische Effekt nicht nur durch einen Blutverlust, sondern auch durch die Sekrete ausgelöst wird, die der Blutegel in die Wunde abgibt (sezerniert).

  • Arthrose
  • Muskelverspannungen und Myalgie
  • Krampfadern
  • Verstauchungen, Zerrungen
  • Tinnitus
Schröpfen

Beim Schröpfen wird mit Hilfe von kleinen gläsernen Saugglocken ein Unterdruck auf bestimmten Hautarealen erzeugt. So entsteht ein Reiz im Organismus, der Blockaden auflöst und die Selbstheilungskräfte anregt.

Baunscheidtieren

Das Baunscheidtieren ist ein Hautausleitungsverfahren , das heißt es wird damit eine Giftausleitung über die Haut erzielt. Besonders bewährt hat sich das Baunscheidtieren bei rheumatischen Erkrankungen, bei allgemeinen Schmerzzuständen, bei Neuralgien, Neuritiden, Arthrosen, Arthritiden, Lumbalgien und Ischialgien.

Aderlass

bei einem Aderlass wird Venenblut abgenommen. Die jeweils entnommene Menge und der Ort des Aderlasses richten sich u.a. nach Krankheit, Geschlecht, Konstitution und Alter des Patienten. Der Aderlass wird erfahrungsgemäß angewendet bei Entzündungen, Blutfülle , zur Entgiftung sowie Stoffwechselverbesserungen ,Bluthochdruck, Stauungen, Neigung zu Schlaganfall oder Herzinfarkt. Der Aderlass soll in naturheilkundlicher Betrachtungsweise zur Verbesserung der Durchblutung, der Fließeigenschaft, zur Anregung und Neubildung des Blutes führen.

Honigmassagen

schon bei den alten Ägyptern war Honig als ein beliebtes Heilmittel bekannt. Es beschleunigte die Wundheilung und linderte Schmerzen. Die Honigmassage selbst stammt aus Tibet und Russland. Sie wird da seit Jahrzehnten schon als Heilmassage und therapeutisch zur Entgiftung eingesetzt. Der Honig selbst wird schon über Jahrhunderte in der Volksmedizin angewendet. Die Massage löst und befreit den Körper von Schlacken- und Giftstoffen. Honig hat eine antibakterielle Wirkung. Mit der Kraft des Honigs wird der Körper auf natürliche Weise entgiftet.

Horvi-Enzym-Therapie

Die Horvi-Enzym-Therapie wurde von Dr. Waldemar Diesing (1902-1992, Studium der Chemie, Pharmakologie und Medizin) entwickelt. Nach langjähriger Forschungsarbeit gelang Dr. Diesing die Aufbereitung tierischer Rohgifte von Schlangen, Spinnen, Skorpionen, Kröten und Salamandern und die therapeutische Nutzung der zahlreichen enthaltenen Enzymarten. Enzyme sind unentbehrliche Steuerungsstoffe aller Lebensvorgänge im menschlichen Körper. Sie bewirken, beschleunigen und ermöglichen komplizierte biochemische Vorgänge, die sonst nicht möglich wären. Enzyme ordnen den Abbau, Umbau und Aufbau lebenswichtiger Funktionen, ohne sich dabei selbst zu verbrauchen. Enzyme sorgen so dafür dass unser Organismus geregelt funktioniert.

Die Horvi-Enzym-Therapie ist besonders angezeigt bei folgenden Erkrankungen:

  • Autoimmunerkrankungen 
  • Rheumatische Erkrankungen 
  • Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen 
  • Migräne, Kopfschmerzen 
  • Entzündungen 
  • Allergien 
  • Hauterkrankungen 
  • Depressionen und Angstzuständen 
  • Klimakterischen Beschwerden
Kiefer-RESET

Balancierter Kiefer Balancierter Körper 

Ein einfaches, sanftes, nicht invasives manuelles Therapieverfahren, entwickelt von Philip Rafferty, welches die Kiefermuskeln entspannt, das Kiefergelenk ausgleicht und einen positiv regulierenden Effekt auf den ganzen Körper haben kann.
Zähne zusammen beißen, Biss haben oder sich durch etwas durchbeißen die Kiefermuskeln halten Spannung und Stress fest. Schon kleinste Verspannungen der Kiefermuskeln können z.B. zu (Kopf-)Schmerzen, verspannten Muskeln, Nacken- oder Rückenbeschwerden führen sowie einen negativen Einfluss auf Lernen, Haltung und Schlaf haben.
Das Kiefergelenk ist über die Schädelknochen und die harte Hirnhaut mit dem gesamten Wirbelkanal verbunden und beeinflusst Skelett, Muskeln, Meridiane und Nervensystem. Verspannungen im Kiefergelenksystem können sich daher im gesamten Körper auswirken.

Hormon-Speicheltestung

Bei einer Hormon-Speicheltestung können die wichtigsten Geschlechts- und Steroidhormone DHEA, Östradiol, Östriol, Progesteron und Testosteron sowie das Stresshormon Cortisol im Tagesprofil analysiert werden.

  • Haar- und Hautprobleme 
  • Erschöpfung und Burnout 
  • Depressive Verstimmung 
  • Stressanfälligkeit, Ängste 
  • Übergewicht 
  • Migräne 
  • Schilddrüsenprobleme 
  • Schlafstörungen 
  • Prostatabeschwerden 
  • Libidoschwäche
Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)

Phytotherapie ist demnach die Wissenschaft von der Behandlung und Vorbeugung von Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen mit Pflanzen, deren Auszügen oder natürlichen Produkten (pflanzliche Arzneimittel = Phytopharmaka).

Ein Phytopharmaka besteht in der Regel aus einem komplexen Gemisch mehrerer Pflanzeninhaltsstoffe, die in folgende Pflanzenwirkstoffgruppen untergliedert werden können:

  • Alkaloide 
  • Glykoside 
  • Saponine 
  • Bitterstoffe 
  • Gerbstoffe 
  • Flavonoide 
  • Anthranoide 
  • Cumarine 
  • Ätherische Öle 
  • Schleimstoffe


Die Substanzengewinnung erfolgt über: 

  • Wurzel (Radix) 
  • Wurzelstock (Rhizoma) 
  • Blätter (Folia) 
  • Blüten (Flores) 
  • Stengel (Stipites) 
  • Früchte (Fructus) 
  • Samen (Semen) 
  • Kraut (Herba; bezeichnet alles oberirdisch wachsende der Pflanze) 
  • Rinde (Cortex)


Das fertige Phytopharmaka wird als Tabletten, Dragees, Kapseln, Salben, Presssäfte, Tinkturen oder Tees in den Handel gebracht.

Heilpflanzen sind – von wenigen Ausnahmen abgesehen – keine Nahrungsmittel, sondern aus der Natur entstandenen Heilmittel. Die Tatsache, dass sie meist geringe Nebenwirkungen haben, bedeutet nicht, dass sie nicht wirken. Der Vorteil gegenüber chemisch-synthetischen Medikamenten besteht in einer größeren therapeutischen Breite, geringeren Nebenwirkungen und selteneren Unverträglichkeiten mit anderen Medikamenten. Richtig eingesetzt und dosiert, gehören sie zu den effektivsten und sichersten Arzneien über die wir heutzutage verfügen.

Master Tung Akupunktur

Dong Ching Chang alias Master Tung zählt sicherlich zu den besten und bekanntesten Akupunkteuren des 20. Jahrhunderts. Die höchst effiziente Akupunktur-Lehre von Master Tung gewährt einen einzigartigen Einblick in das Geheimnis einer normalerweise nicht extern weitergegebenen chinesischen Familientradition.

Die Master Tung Akupunktur ist ein eigenes Behandlungssystem mit eigenen Punkten und einer spezifischen theoretischen Grundlagen und Betrachtungsweise. Es werden generell weniger Punkte, als in der klassischen Akupunktur genadelt. Sie sind nicht mit den klassischen Punkten zu vergleichen.

Bitte beachten Sie, dass die von mir angewendeten Methoden der Naturheilkunde nicht wissenschaftlich bewiesen sind. Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.

Kontakt

Naturheilpraxis Olching

Naturheilpraxis Olching
Inhaberin: Sandra Gaiser
Schloßstraße 82 a
82140 Olching

Telefon: 01525 3389053

COPYRIGHT

© 2019 Naturheilpraxis Olching | erstellt von WEBSITE KING

Datenschutz
Naturheilpraxis Olching, Besitzer: Sandra Gaiser (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Naturheilpraxis Olching, Besitzer: Sandra Gaiser (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: